Törnplan

Törnplan  – zurück ins Mittelmeer  2020

Yavas Yavas – 

entspannte Segeltörns wo die Karibik am schönsten ist

Barfuß statt Wollsocken, Sonnenschirm statt Regenschirm, weißer Sand statt grauem Regen, Rumpunsch statt Erkältungstee, Arschbombe statt Glatteisunfall….. braucht Ihr noch mehr Motivationshilfe um im Winter in der Karibik zu segeln?

Seit sechs Monaten erkunden wir mit unserer Segelyacht “Yavas Yavas“ jetzt schon die karibische Inselwelt. Und ja, es gibt diese Klischee – Plätze. Die Kokospalmen über dem weißen Sandstrand. Schnorcheln mit Mantas und Schildkröten in türkisgrünem Wasser. Aber das ist noch lange nicht alles. Immer wieder hat uns die Vielfalt in diesem Revier beeindruckt. Ausflüge in den tropischen Regenwald und dann unter einem dreißig Meter hohen Süßwasserfall die schönste Dusche der Welt genießen. Der Sundowner in der kleinen Bar auf dem Riff, Reggae Musik und über unseren Köpfen fliegen die Kitesurfer. Mit Mick Jagger in Basil’s Bar abhängen oder doch besser auf dem Vorschiff die Sterne anschauen? Ab Dezember könnt Ihr dabei sein. Wir werden die Inseln zwischen Grenada und Antigua besuchen. Gute Flugverbindungen nach Grenada, Martinique und Guadeloupe und Törnpreise wie im Mittelmeer machen den Karibiktraum erschwinglich.

…auf Richtung Mittelmeer

Törn M10
26.9.2020 – 10.10.2020 Lavrion – Kos

2 Wochen intensives segeln. Die Kykladen mit Ihren bezaubernden Inselhäfen, Paros, Naxos, Leros, Kalymnos – wo gibt es schon eine solche Vielzahl an attraktiven Zielen, wo gibt es solch ein blaues Meer, wo gibt es ein solch vielseitiges Segelrevier.

Törn M11
10.10.2020 – 24.10.2020 Kos – Bozburun

2 Länder, 2 Kulturen, 2 Küchen. Die verwunschene Vulkaninsel Nisyros, die kleine Schatztruhe Symi und dann werden wir in Datca wieder die türkische Flagge im Mast sehen. Zurück in einem der schönsten Segelreviere der Welt. Kleine Buchtenrestaurants, freundliche Menschen, kristallklares Wasser und Fischerdörfer, wo uns morgens der Muezzin weckt. In kleinen Etappen werden wir uns meinem Heimatdorf Bozburun nähern. Dort, wo im April 2018 die große Reise der Yavas Yavas begann. Daß dieser Törn mit einem Willkommensfest enden wird ist anzunehmen.
Der Törn ist bestens für Familien mit Kindern geeignet.