Törnplan

Törnplan Mittelmeer

Yavas Yavas

 

Die Reisen der Yavas Yavas gehen weiter…

 

Die Törnplanung für 2022 ist gemacht.

 

Törn 1
30.4. bis 14.5.2022
Bozb
urun – Bozburun

Zwei Wochen Buchten bummeln an der türkischen Küste. Kleine Hafenstädte mit bunten Bauernmärkten, ruhige Ankerbuchten, klares Wasser und die vielfältige türkische Küche. Jeden Tag können wir neu entscheiden, wonach uns der Sinn steht. Und über allem steht die legendäre Gastfreundschaft der Menschen in der Türkei. Ein Genießer Törn.

An- und Abreise über Dalaman

Törn 2
14.5. bis 21.05.2022
Bozburun nach Kos 
Eine Woche, zwei Länder, zwei Kulturen, zwei Küchen. Wir starten in meinem türkischen Heimatdorf Bozburun, werden im kleinen Hafenstädtchen Datca ausklarieren und dann die griechischen Inseln des Dodekanes besuchen. Symi, die kleine Schöne, Nisyros, die Vulkaninsel – wir haben Zeit für all die schönen Plätze.

Anreise über Dalaman, Abreise über Kos

Törn 3
21.5. bis 4.6.2022
Kos – Lavrion 
Frühling in der Ägäis. Noch bevor der Meltemi das segeln anstrengend macht, werden wir von Insel zu Insel die Ägäis überqueren. Die Natur zeigt sich von ihrer schönsten Seite und die Menschen auf den Inseln freuen sich über die ersten Gäste. Wir werden die Ägäis in ihrer ganzen Vielfalt erleben. Die Schwammtaucherinsel Kalymnos, die nur von einer Bauernfamilie bewohnte Insel Levita und die weiß-blauen Kykladendörfer auf Naxos und Paros, jeden Tag wird uns ein neues Erlebnis geschenkt.

Anreise über Kos, Abreise über Athen

Törn 4
4.6. bis 18.6.2022
Lavrion – Lavrion
Zunächst erkunden wir den Saronischen Golf südlich von Athen. Poros, Epidavros und so manche ruhige Ankerbucht erwarten uns. Einer der Höhepunkte dieser Reise wird gewiss die Durchfahrt durch den Kanal von Korinth sein. Im Golf von Korinth geht es ruhig und beschaulich zu. Noch wenig vom Segeltourismus berührt ist dies der perfekte Platz für Segelfreuden zwischen kleinen Inseln und typisch griechischen Dörfern.

An- und Abreise über Athen

Törn 5
18.6. bis 2.7.2022
Lavrion – Lavrion
Griechenland von seiner schönsten Seite. Da der Korinth-Kanal noch wegen Reparaturen geschlossen ist, starten wir in Lavrion, gut erreichbar vom Flughafen Athen. Wir werden den Saronischen Golf erkunden, die Kykladen-Inseln besuchen und an der Ostseite des Peloponnes segeln. Es bleibt viel Zeit zum baden und für Landausflüge. Toll geeignet für Segeleinsteiger und Familien

An – und Abeise über Athen

Törn 6
9.7. bis 23.7.2022
Lavrion – Volos
Es geht nach Norden. Weg von den Buchten mit den Charteryachten durch den beschaulichen Golf von Euböa. Auch dieser Törn ist bestens für Familien geeignet. In dem geschützten Revier bleibt genügend Zeit zum baden und schnorcheln. In genussvollen Etappen werden wir Inseln, Buchten und Dörfer erkunden. Einer der Höhepunkte wird gewiss die nächtliche Durchfahrt durch die Brücke von Khalkis werden.

Anreise über Athen, Abreise über Volos oder Athen

Törn 7
23.7. bis 6.8.2022
Volos – Sporaden – Volos

Schon der Golf von Volos ist mit seinen Buchten einen Törn wert. Wir segeln weiter in das Inselparadies der Sporaden. Wer hat nicht den ABBA-Film mit Meryl Streep gesehen? Buntes, ursprüngliches Griechenland, so wie wir es uns vorstellen. Es bleibt genügend Zeit, diese wunderschöne Inselgruppe in Ruhe zu geniessen.

An- und Abreise über Volos, Athen oder Saloniki

Törn 8
6.8. bis 20.8.2022
Volos – Sporaden – Volos
Törnbeschreibung wie Törn 7/22

An- und Abreise über Volos, Athen oder Saloniki

Törn 9
27.8. bis 10.9.2022
Volos – Lavrion

Wie Törn 6/22, Törnstart aber in Volos und Törnende in Lavrion

Anreise über Athen, Abreise über Volos oder Athen

Törn 10 
10.9. bis 24.9.2022
Lavrion – Kos

Der Meltemi legt sich langsam und bei besten Wetterbedingungen überqueren wir die Ägäis. Kykladeninseln in ihrem kräftigen Weiss-Blau, die Inseln des Dodekanes mit gedeckteren Farben und oft italienischer Architektur erwarten uns. Das Wasser hat noch herrliche Badetemperatur und in den Häfen finden wir immer einen schönen Platz.

Anreise über Athen, Abreise über Kos 

Törn 11
24.9. bis 01.10.2022
Kos  – Bozburun
Eine Woche, zwei Länder, zwei Küchen, zwei Kulturen. Wir werden die Vulkaninsel Nisyros besuchen, das zauberhafte Symi, die kleine quirlige, türkische Hafenstadt Datca und mein schönes Heimatdorf Bozburun. Es bleibt genug Zeit für Badebuchten und Ausflüge.

Anreise über Kos, Abreise über Dalaman. 

Törn 12
1.10. bis 15.10.2022
BozburunBozburun 
Bozburun
Wenn im westlichen Mittelmeer die Saison beendet ist, können wir vor dem Winter noch einmal Sonne tanken. Zwei Wochen wollen wir noch einmal die Vielfalt und Schönheit der türkischen Küste genießen. Ich zeige Euch die schönsten Plätze – versprochen!

An- und Abreise über Dalaman.