Land und Leute

Respektvoll und neugierig wollen wir sein. Nähe und Austausch zulassen, ein kleines Stück Leben gemeinsam gehen. Offen für andere Lebensformen, bereit auch eigenes Verhalten in Frage zu stellen. Wir wollen nicht als distanzierte Beobachter reisen. Zusammen lachen, essen, trinken, spielen ist der einfachste Weg um einander kennen zu lernen.
Gibt es einen schöneren Weg, sich Menschen und ihre Kultur zu nähern als über ihre Musik?
Zuhören und genießen, mitspielen und singen kann so einfach Brücken bauen. Es gibt immer einige Musikinstrumente an Bord der Yavas Yavas. Ich freue mich wenn diese auch genutzt werden.

Echte Helden

Echte Helden

Echte Helden Wir Segler nehmen für uns ja in Anspruch, dass wir die wahren Abenteurer sind. Abends in der Marina Kneipe werden die Wellen von Bier zu Bier höher, die Windstärken nehmen im Quadrat zu den Promille Blutalkohol zu. Der Segler: Lag in der Ankerbucht. Fünf...

Dieses Kribbeln im Bauch….

Dieses Kribbeln im Bauch….

Dieses Kribbeln im Bauch…. Seit einer Woche liegen wir eingeweht in Lavrion. Über 50 Knoten Wind. Und jetzt kommt es endlich. Unser Wetterfenster für die Strecke nach Kos. Morgen früh laufen wir aus. Kennt ihr das Gefühl, kurz bevor es losgeht? Nochmal schnell alles...

Die Eiscreme Tester

Die Eiscreme Tester

Die Eiscreme Tester auf Familientörn. 2 Jungs, 10 und 12 Jahre alt sind mit ihren Eltern an Bord. Wir haben eine entspannte Zeit im Saronischen Golf. In Urlaubsstimmung ist es für uns Erwachsene normal, dass wir uns Dinge gönnen, auf die wir zu Hause eher verzichten....

Die Treppe

Die Treppe

Die Treppe Winterlager. Ich habe das Glück, dass meine Yavas Yavas in unmittelbarer Nähe zu dem kleinen Haus am Meer liegt in dem ich wohne. Ich habe gezählt. Einundfünfzig mal bin ich gestern die Treppe vom Cockpit in den Salon herunter und hinauf gestiegen....

Intensiv

Intensiv

Intensiv Spätherbst. Nass und kalt, Zeit mit Freunden im Warmen zusammen zu sitzen. Zeit zum Erzählen und Zuhören. Immer wieder werde ich gefragt, warum ich das eigentlich mache, das mit dem segeln (und manchmal frage ich mich das auch selbst). Natürlich sind da die...