Logbuch der Yavas Yavas

Die Kuh – das Hochseeinterview

Die Kuh - das Hochseeinterview so zwischendurch haben wir ja Zeit, Zeit die Kuh zu befragen...die hängt ja den ganzen Tag nur so rum....aber lest selbst.   Frage: Wie geht es Dir? Kuh: Gut. Nächste Frage! Frage: Du hast jetzt ein Drittel des Atlantiks geschafft....

ARC+ Die Yavas Yavas ist unterwegs – seid live dabei…?

ARC+ Die Yavas Yavas ist unterwegs - seid live dabei...? Lange darauf hingearbeitet, endlich ist es soweit. Wenn Ihr uns live verfolgen möchtet könnt Ihr das im Internet machen, ja die moderne Technik hat auch positive Seiten. Unter dem Link HIER kommt Ihr auf die...

Der Adrenalinspiegel steigt, die ARC startet Sonntag

Der Adrenalinspiegel steigt stündlich. Seit 2 Wochen liegen wir jetzt in Las Palmas auf Gran Canaria. Die Yavas Yavas ist bestens vorbereitet auf die große Reise. Motor und Rigg sind gecheckt, Diesel ist getankt und mittlerweile funktioniert wirklich alles an Bord....

Ein Resümee der bisherigen Reise…

Liebe Freunde, liebe Segelfreunde, liebe Freunde der Yavas Yavas, diesen Text schreibe ich Euch mit dem Mittelmeer im Rücken und dem Atlantik vor dem Bug. 3.700 Meilen liegen in unserem Kielwasser seit wir im April die Türkei verlassen haben. Immer wieder habe ich auf...

Crew und Skipper sind sicher angekommen

Liebe Freunde, die Yavas Yavas, Crew und Skipper sind sicher in Las Palmas auf Gran Canaria angekommen. Unsere erste Atlantikstrecke. Drei Tage lagen wir in Gibraltar fest. Warten auf ein Wetterfenster gehört halt auch zum Fahrtensegeln. Drei Tage Zeit für...

Oh wie schön ist…….

Oh wie schön ist....... ....nein, nicht Panama (da war ich ja noch nicht), wie schön ist Italien. Die Reise mit der Yavas Yavas soll ja nicht nur eine Aneinanderreihung von Segelstrecken sein. Wir wollen uns immer wieder Zeit nehmen um Menschen, Musik, Küche,...

Sicherheit für Schiff und Crew

Sicherheit Kein Spaß ist so groß, als das ich dafür ein unnötiges Risiko eingehen würde. Sicherheit für Schiff und Crew beginnt bei gepflegter und gewarteter Ausrüstung. Eine der ersten Aufgaben war, den Rumpf von vielen! Lagen alten Antifoulings zu befreien. Zur...

Hartes Leben auf See…..

Hartes Leben auf See..... Ja was macht der denn eigentlich den ganzen Tag? Die Ägäis ist überquert, der Kanal und Golf von Korinth durchfahren und die Yavas Yavas samt Crew hat gestern das Ionische Meer erreicht. Ich will Euch einmal so einen Tagesablauf an Bord...

Technik

Technik Es gibt ja die Aussage, dass Fahrtensegeln bedeutet, seine Yacht an den schönsten Plätzen der Welt zu reparieren. Jetzt bin ich leidenschaftlicher Reparierer. Es macht mich zufrieden, einen Gegenstand, der nicht mehr funktioniert wieder instand zu setzen. Noch...

Energie

Energie Hier reden wir natürlich erst einmal über die Stromversorgung der Yacht. Wir kochen und backen mit Gas, aber das ist ein anderes Thema. Die ersten Fragen, die ich mir gestellt habe sind: Wieviel Energie werde ich benötigen (nein, nicht ich, die Yavas Yavas...

Muße

Muße Gibt es sie noch? Die feinen, dünnwandigen Porzellantassen, über deren Rand sich der heiße, frisch aufgebrühte Kaffee so wunderbar schlürfen lässt? Pötte! Mugs! Becher und in ihrer schlimmsten Abart: Pappbecher! Kaffee wird von cleveren Marketingspezialisten zum...