Logbuch der Yavas Yavas

Verkehrte Welt, schöne Welt …

Verkehrte Welt, schöne Welt …

Ja, ja, ich weiß, so lange nicht geschrieben..... was ist da los? Eine türkische Freundin sagte zu mir: "Wolfgang, manchmal ist das Leben ganz schön stark". Recht hat sie. Was habe ich für ein Glück, solch ein "starkes" Leben führen zu können. Seit dreizehn Monaten bin ich jetzt unterwegs. Ich habe so tolle Plätze gesehen, so wunderbare Menschen getroffen. Die Yavas Yavas liegt (hoffentlich) fest und hurrikansicher in St. Lucia. Und ich? Ich mache gerade Urlaub zu Hause.
Welcome in Paradise

Welcome in Paradise

Von Boatboys, Riffbars, tropischem Regenwald und Glück im Unglück... Wir liegen in Point A Pitre auf Guadeloupe. Tolle Insel, tolle Marina und heute ist auch noch Straßenkarneval. Geplant war das alles nicht. Die Yavas Yavas liegt ohne Motor am Steg. Der befindet sich...

Die Yavas Yavas fliegt…

Die Yavas Yavas fliegt…

Bei 30 Knoten Wind fliegt die Yavas Yavas in die Bucht von Bequia. Inselausflüge, ungebetene Besucher an Bord und immer wieder Begegnungen mit den fröhlichen Menschen. Was für ein herrliches Leben unter der karibischen Sonne. Kommt an Bord, es gibt noch freie...

Im sonnigen Cockpit ohne Weihnachtsstimmung

Rumpunsch statt Glühwein, Palmen statt Weihnachtsbaum, Steelband statt Weihnachtsoratorium. Ich sitze in St. Lucia im sonnigen Cockpit und Weihnachtsstimmung will so gar nicht aufkommen. Im April sind wir ja in meiner neuen türkischen Heimat gestartet. Griechenland,...

So ist das auf dem Atlantik

So viele von Euch haben unsere Reise bisher mitverfolgt. Wie schön das ist, mit Euch gemeinsam zu reisen! Ich sitze jetzt in St. Lucia, ganz "unweihnachtlich" in der Sonne unter Palmen und mag Euch gerne erzählen, wie das so ist, mit einem Segelboot den Atlantik zu...

Die Kuh – das Hochseeinterview

Die Kuh – das Hochseeinterview

Die Kuh - das Hochseeinterview so zwischendurch haben wir ja Zeit, Zeit die Kuh zu befragen...die hängt ja den ganzen Tag nur so rum....aber lest selbst.   Frage: Wie geht es Dir? Kuh: Gut. Nächste Frage! Frage: Du hast jetzt ein Drittel des Atlantiks geschafft....

ARC+ Die Yavas Yavas ist unterwegs – seid live dabei…?

ARC+ Die Yavas Yavas ist unterwegs – seid live dabei…?

ARC+ Die Yavas Yavas ist unterwegs - seid live dabei...? Lange darauf hingearbeitet, endlich ist es soweit. Wenn Ihr uns live verfolgen möchtet könnt Ihr das im Internet machen, ja die moderne Technik hat auch positive Seiten. Unter dem Link HIER kommt Ihr auf die...

Der Adrenalinspiegel steigt, die ARC startet Sonntag

Der Adrenalinspiegel steigt, die ARC startet Sonntag

Der Adrenalinspiegel steigt stündlich. Seit 2 Wochen liegen wir jetzt in Las Palmas auf Gran Canaria. Die Yavas Yavas ist bestens vorbereitet auf die große Reise. Motor und Rigg sind gecheckt, Diesel ist getankt und mittlerweile funktioniert wirklich alles an Bord....

Ein Resümee der bisherigen Reise…

Ein Resümee der bisherigen Reise…

Liebe Freunde, liebe Segelfreunde, liebe Freunde der Yavas Yavas, diesen Text schreibe ich Euch mit dem Mittelmeer im Rücken und dem Atlantik vor dem Bug. 3.700 Meilen liegen in unserem Kielwasser seit wir im April die Türkei verlassen haben. Immer wieder habe ich auf...

Crew und Skipper sind sicher angekommen

Crew und Skipper sind sicher angekommen

Liebe Freunde, die Yavas Yavas, Crew und Skipper sind sicher in Las Palmas auf Gran Canaria angekommen. Unsere erste Atlantikstrecke. Drei Tage lagen wir in Gibraltar fest. Warten auf ein Wetterfenster gehört halt auch zum Fahrtensegeln. Drei Tage Zeit für...

Oh wie schön ist…….

Oh wie schön ist…….

Oh wie schön ist....... ....nein, nicht Panama (da war ich ja noch nicht), wie schön ist Italien. Die Reise mit der Yavas Yavas soll ja nicht nur eine Aneinanderreihung von Segelstrecken sein. Wir wollen uns immer wieder Zeit nehmen um Menschen, Musik, Küche,...

Sicherheit für Schiff und Crew

Sicherheit für Schiff und Crew

Sicherheit Kein Spaß ist so groß, als das ich dafür ein unnötiges Risiko eingehen würde. Sicherheit für Schiff und Crew beginnt bei gepflegter und gewarteter Ausrüstung. Eine der ersten Aufgaben war, den Rumpf von vielen! Lagen alten Antifoulings zu befreien. Zur...