Logbuch der Yavas Yavas

Freude

Freude

Freude Es ist soweit. Endlich. Der Krantermin. Die erste Nacht an Bord. Das erste Frühstück im Cockpit. Segel anschlagen. Funktioniert alles? Ist alles dicht? Der erste Törn. Dieser magische Moment, wenn die Segel stehen. Motor stopp. Ruhe. Das Boot legt sich zur...

Noch mehr Erfahrungen

Noch mehr Erfahrungen

Noch mehr Erfahrungen Hoch und trocken, ohne Mast und ohne Kiel lag die Yavas Yavas auf dem Werftgelände der Olympic Marina in Lavrion. Bei all dem Ärger den mir ein Augenblick der Unachtsamkeit eingebracht hat, mache ich auch wieder gute Erfahrungen. Die griechisch –...

Über die Sprache an Bord

Über die Sprache an Bord

Über die Sprache an Bord „Holt dicht die Großschot“, „klar bei Vorleine“…. der frisch gebackene SKS-Scheininhaber ruft seinen wenig segelerfahrenen Freunden auf der Charteryacht so einiges an Kommandos zu. Nur, es geschieht erst mal nichts. Wer denn nun, und was...

Erfahrung

Erfahrung

Erfahrung Wir alle wissen, dass die wertvollen Erfahrungen die sind, die wir selbst machen. Es gibt aber auch Erfahrungen, auf die wir gut verzichten können. Und wenn wir schlau sind, dann lernen wir auch aus den Erfahrungen die Andere gemacht haben. Ich möchte von...

Sechzig Mal

Sechzig Mal

Sechzig Mal Morgen habe ich einen Termin. Eigentlich nicht ich, die Yavas Yavas hat ein Rendezvous. Mit dem Meer. Es geht endlich wieder zurück ins Wasser. Es hat Spaß gemacht, meine französische Dame schöner zu machen, sicherer und für die kommenden Gäste...

Fester Liegeplatz

Fester Liegeplatz

Fester Liegeplatz Wir liegen an eine Muringboje vor Terre-De-Haut, der Hauptinsel der Iles Des Saintes südlich von Guadeloupe. Flache, bunt gestrichene Holzhäuser ziehen sich an dem fast weißen Strand entlang. Kleine Bars, Restaurants und Läden erwarten uns Segler und...

Wahltag

Wahltag

Wahltag In Deutschland haben wir immer wieder die Möglichkeit, unsere Stimme abzugeben. Bundestags-, Landtags-, Kreistags- und Kommunalwahlen. Zum neuen Bürgermeister und zu Bürgerbegehren sind wir aufgefordert, uns zu entscheiden. Etwas müde, abgestumpft und oft auch...

Der Schneckchenleger

Der Schneckchenleger

Der Schneckchenleger Yachtbesitzer: So viele unterschiedliche Menschentypen es gibt, so viele unterschiedliche Yachtbesitzer gibt es. Einen ganz prägnanten Typen möchte ich beschreiben: Den Schneckchenleger. Alle Tauenden - und es gibt reichlich davon - werden flach...

Nichts

Nichts

Nichts Ich sitze am Ufer in dem kleinen Hafen von Mirsini auf der kleinen Insel Schoinousa. Durch die hohen Berge von Naxos gegen den Meltemi geschützt, gehört Schoinousa zu den kleinen Kykladen, einer Inselgruppe fern von Hotel- und Chartertourismus mitten in der...

Verborgene Schätze

Verborgene Schätze

Verborgene Schätze Das neue Teak Deck, die polierten Edelstahlteile, die schicken Cockpitpolster, das alles sehen und bewundern wir, wenn wir nach dem Segel Tag durch den Hafen schlendern und uns die anderen Yachten anschauen. Ich kenne kaum einen Skipper, der dies...

Komm, wir geh ‘n ins Kino

Komm, wir geh ‘n ins Kino

Komm, wir geh ‘n ins Kino Ich mag Kinos. Die alten, großen mit riesiger Leinwand. Gemeinsam mit einem guten Freund einen Film schauen, abtauchen in eine andere Welt. Das geht nur in ganz groß und mit gutem Sound. Sich dann zusammen freuen oder ärgern, diskutieren oder...

Erfahrung

Erfahrung

Erfahrung Spielt Ihr auch gerne mal mit Wörtern? So, wie man einen guten Wein im Mund behält und dann mit der Zunge darin herumspielt? Da kommen Geschmäcker zum Vorschein, die beim ersten kurzen Schluck noch nicht wahrzunehmen sind. So nehme ich mir manchmal Wörter in...

Hildegard

Hildegard

Hildegard So viele Gäste waren schon an Bord der Yavas Yavas. Und wie unter einem Mikroskop erkennt man schnell, was die einzelnen Personen ausmacht. Entgegen der vielfach verbreiteten Meinung sind meine Gäste nicht alle anstrengend und wollen nur bedient werden. Auch...

Verstecken

Verstecken

Verstecken 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10…. kooooommeeee. Wie gerne haben wir als Kinder Verstecken gespielt. Diese schöne, kleine Spannung. Findet sie mich? Bin ich leise genug? Schaffe ich es vor ihr zum Ruhehaus? Ich schnorchele. Trotz Tauchausbildung liebe ich es, mir...

Alleine

Alleine

Alleine Alleine sitze ich früh morgens im Cockpit, den ersten Kaffee in der Hand. Das Wasser in der Bucht ist spiegelglatt. In Momenten wie diesem weiß ich genau, dass ich das Bootsleben niemals aufgeben möchte. Ein alter Mann kommt alleine mit seinem Ruderboot. Die...

Vorübergehend

Vorübergehend

Vorübergehend Noch einmal das Mooring Feld vor Bequeia. Es regnet. Und wie! Alles, was nicht nass werden darf, haben wir weggeräumt. Die Luken sind geschlossen. Den Besuch auf der Nachbaryacht haben wir aufgeschoben. Laut prasselt der tropische Regen auf das Deck,...

Friseur

Friseur

Friseur In der Marigot Bay auf St. Lucia hat ein Friseur seinen Laden. Oder besser gesagt sein Zelt. Zwei Meter Luftlinie vom Ufer entfernt bietet der Haarkünstler seine Dienstleistungen an. Keine kreativen Höchstleistungen wie “Schnipp Schnapp“ oder “Haarscharf“...