Sex????  Es bleibt spannend.

Der Nachbar. Doch kein Franzose. Ich habe ihn heute telefonieren gehört. Russisch. Glaube ich. Und er hat auf mein “ Bonjour Monsieur“ reagiert. Das klang wie “Bonjorrr”, war aber schon mal ein Anfang. Ich habe dann sämtliche Edelstahlteile an der Yavas Yavas geputzt. Die Dame soll ja glänzen, wenn im Mittelmeer die Gäste an Bord kommen.

Heute kam mal wieder ein neuer Termin für die Verladung auf das Frachtschiff. 12. Bis 14. Juni. Das liegt immer noch in dem Zeitfenster, das ich benötige um in Palma alles vorzubereiten. Sehr viel später sollte es aber nicht sein. Wird das nochmal spannend?

Wie ich so lese und putze, kommt eine Frau zu meinem Nachbarn. Man scheint verabredet zu sein. Schlechtes Englisch auf beiden Seiten. Sie kommt auf seine Veranlassung hin. Erste Getränke im Cockpit. Sie haben sich vorher nicht gesehen. Kennenlern-Fragen. Er ist etwas steif, sie schon lockerer. Eine Viertelstunde und zwei Getränke später bittet er sie nach unten in die Kabine.

Bin ich schon zu lange alleine? Wie sehr beeinflusst das meine Fantasie?? Es rumpelt etwas im Nachbarschiff.
Im Niedergang erscheint die Besucherin, in der einen Hand ein Putzeimer, in der anderen diverse Lappen und Reinigungsmittel.

Habe ich mir doch gleich gedacht.