Logbuch der Yavas Yavas

Die Eiscreme Tester

Die Eiscreme Tester

Die Eiscreme Tester auf Familientörn. 2 Jungs, 10 und 12 Jahre alt sind mit ihren Eltern an Bord. Wir haben eine entspannte Zeit im Saronischen Golf. In Urlaubsstimmung ist es für uns Erwachsene normal, dass wir uns Dinge gönnen, auf die wir zu Hause eher verzichten....

Endlich

Endlich

Endlich Endlich den mit der Hand aufgebrühten Kaffee aus der angeschlagenen Tasse trinken. Der, der so viel besser schmeckt als der vom neunhundert Euro teuren italienischen Vollautomat zu Hause. Endlich die ersten kühlen Nächte in der ausgebeulten Jogginghose...

Lesen

Lesen

Lesen Ich lese. Gerne, viel, mit Genuss und Leidenschaft. Und ich segele. Auch gerne, auch viel und auch mit Genuss und Leidenschaft. Ein neues Buch in die Hand zu nehmen, ist manchmal wie ein Törnbeginn. Erst mal neugierig und gespannt lese ich die ersten Seiten....

Kein Terroranschlag auf der Boot

Kein Terroranschlag auf der Boot

Kein Terroranschlag auf der Boot Letzter Messetag. Schnäppchentag. Jetzt muss ich vorausschicken, dass ich in diesem Jahr nicht auf der Boot war. Ging einfach nicht. Aber seit vielen Jahren, seit Beginn meiner Segelleidenschaft bin ich jedes Jahr nach Düsseldorf...

Die Treppe

Die Treppe

Die Treppe Winterlager. Ich habe das Glück, dass meine Yavas Yavas in unmittelbarer Nähe zu dem kleinen Haus am Meer liegt in dem ich wohne. Ich habe gezählt. Einundfünfzig mal bin ich gestern die Treppe vom Cockpit in den Salon herunter und hinauf gestiegen....

Die Schatzkiste

Die Schatzkiste

Schatzkiste - Ich bücke mich. Nicht gerne, aber immer wieder. Wenn ich so durch eine Marina laufe, oder über eine Werft, geht mein Blick immer wieder auf den Boden. Denn da liegen sie, meine kleinen Schätze. Edelstahlschrauben, Bolzen, Unterlegscheiben. Und dann bücke...

Lächeln und streiten  Weihnachten 2022

Lächeln und streiten Weihnachten 2022

Lächeln und streiten Weihnachten 2022 Liebe Freunde, liebe Segelfreunde, Ihr merkt schon, das mit dem gendern fällt mir schwer. Wer mich kennt weiß, dass mein Respekt vor anderen Menschen, egal welchen Geschlechts nicht durch Sternchen oder Zungenbrecher zum Ausdruck...

Intensiv

Intensiv

Intensiv Spätherbst. Nass und kalt, Zeit mit Freunden im Warmen zusammen zu sitzen. Zeit zum Erzählen und Zuhören. Immer wieder werde ich gefragt, warum ich das eigentlich mache, das mit dem segeln (und manchmal frage ich mich das auch selbst). Natürlich sind da die...

When I wake up in the morning

When I wake up in the morning

When I wake up in the morning... Gefühlt jeder zweite Bluessong und sicher jeder Morgen beginnt so. Wobei wir Segler da privilegiert sind. Ich schlafe meist im Cockpit. Sterne schauen bis die Augen zufallen und die Sonne holt mich aus dem Schlaf. Manchmal werde ich...